+49 60 86 – 247 516 info@trailerwerk.com

Übersicht

Unser Universalanhänger kann als stabiler und robuster Leichtbau in drei Ausführungen für zahlreiche Anwendungen eingesetzt werden. Jeder erdenkliche Einsatzwerk ist grundsätzlich möglich. Die mitgelieferten Rampen sind abnehmbar und individuell verstellbar, sodaß er grundsätzlich ein Universalanhänger bleibt, egal für welchen Zweck dieser letztendlich modifiziert wird. Der Anhänger ist universell für alles einsetzbar, auch zum Transport von Gitterboxen, Paletten, Kisten oder Ziegelsteinen. Die flache Plattform macht es möglich.

Die Leergewichte von 170 kg (2,30 x 1,50 m, UA230), 220 kg (2,50 x 1,90 m, UA250) und 270 kg (3,00 x 2,00 m, UA300) sind einzigartig in der Ausführung und dem Aufbau. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 750 kg (UA230) und 1500 kg (UA250 & UA300), also ist eine Nutzlast von 580 kg (UA230), 1280 kg (UA250) bzw. 1230 kg (UA300) realisierbar. Viele Automobile und Wohnmobile haben eine maximal zulässige Anhängelast von 1200 – 1500 kg und die PKW liegen im Leergewicht bei unter 1350 kg. Wohnmobil-Fahrer möchten oft einen PKW mitnehmen, das ist bei den üblichen Hängern dieser Kategorie mit einem Leergewicht von 400 kg und mehr oft ein Problem – die Nutzlast reicht einfach nicht, selbst für einen Kleinwagen.

Von uns und unseren Kunden wurden bereits folgende Fahrzeuge getestet: Smart, Fiat 500, Fiat Panda, Toyota IQ, Toyota Aygo, Toyota Yaris, Ford Fiesta, Ford Ka, Opel Corsa, Chevrolet Matiz, VW UP, VW Lupo, VW Fox, VW Golf, VW Polo, Suzuki Jimny, Skoda Citigo, Seat Mii, Nissan Micra, Citroen C1, Citroen C2, Peugeot 107, Renault Twingo und viele andere Fahrzeuge dieser Größenordnung. Die große Plattform UA300 passt für Fahrzeuge bis 1230 kg Eigengewicht und einem Radstand von 2500 mm, die kleine Plattform UA250 passt für Fahrzeuge bis 1280 kg Eigengewicht und einem Radstand von 2000 mm.

Neben den klassischem Einsatzgebiet Motorrad und Automobil-Transport werden unsere Anhänger auch für andere Zwecke eingesetzt: Schneemobil-Transport, Quad-Transport, Böllerkanone-Transport, Jetski-Transport, Fahrrad-Transport, Trike-Transport, Motorradgespann-Transport, Pferdekutschen-Transport, Buggy-Transport, Fisch-Transport, mobiles Gerüst, mobile Gefriertruhe oder sogar mobile Sauna, mit entsprechenden Umbauten. Beispiele dafür finden Sie in unserer Galerie.

Die Größe des Anhängers ist ansprechend komfortabel. Der Anhänger ist schmal und kurz und kann z.B. auf Campingplätzen leichter abgestellt werden als ein großer Anhänger. Falls der Platz wirklich knapp ist, kann er zum verstauen auch seitlich hochkant an eine Wand angelehnt werden. Mit dem entsprechenden Leergewicht und nur etwa 56 cm Platzbedarf in der Breite ist dies auch für zwei Personen kein Problem.

Die geschlossene Plattform bringt den Vorteil der universellen Nutzbarkeit. Manche Anhänger haben nur Radlaufschienen und Standschienen – man kann sonst nichts anderes transportieren. Ob eigenes Zubehör oder welches aus unserem Sortiment, mit unserem Universalanhänger haben Sie die Wahl, wie Sie Ihre Last transportieren. Die Breite des Hängers bzw. die volle Nutzbarkeit der Breite ohne störende Anbauten ist dabei von Vorteil. Es passen je nach Anordnung drei schwere Motorräder auf den Anhänger. Auf dem größerem Modell UA300 (3,00 x 2,00 m) sogar vier wenn die Motorräder entsprechend schmal sind.


Features

Umlaufend beladbar: Die Räder sind unter dem Fahrzeug montiert, welches einige Vorteile ergibt. Mit einem Gabelstapler zum Beispiel ist der Universalanhänger von allen drei Seiten praktisch ohne störende Hindernisse beladbar. Die Ladehöhe beträgt dabei gleichmäßig etwa 56 cm. Selbst wenn Sie ein Fahrzeug laden ist das Ein- und Aussteigen somit problemlos möglich. Bei den meisten anderen Anhängern ist hier der Kotflügel oder ein umlaufender Rahmen im Weg.

Vereinfachte Beladung & Ladungssicherung: Transportsicherungsösen sind umlaufend im 50 mm Raster im Rahmen integriert. Diese Ösen dienen zugleich zum Einhängen der Rampen sowie der Befestigung von Transportsicherungsgurten. In den Ösen können die Rampen umlaufend eingehängt werden und der Universalanhänger kann somit auch von der Seite über die Rampen beladen werden.

Solide Leichtbauweise: Der Aufbau ist mit Ausnahme weniger Teile komplett aus Aluminium und Aluminium-Riffelblech gefertigt. Dadurch ergibt sich eine nichtrostende, langlebige und stabile Plattform mit hohem Nutzen und höherere Zuladung. Die nur 220 kg bzw. 270 kg schwere Konstruktion ist solide geschweißte und geschraubte Wertarbeit. Echte Handarbeit, in Deutschland gefertigt – durchdacht – robust und trotzdem extrem leicht. Alle nicht von uns hergestellten Teile stammen vom namenhaften Hersteller Knott, inklusive Achse, Stützrad, Auflaufeinrichtung und den enthaltenen beiden Unterlegkeilen. Die Beleuchtung stammt von Aspöck.

Mitgeliefertes Zubehör: Zwei leichte Rampen mit 1,50 m (UA230) 1,80 m (UA250 & UA300) Länge sind mit im Lieferumfang enthalten. Diese sind aus Aluminium-Riffelblech gefertigt und sehr leicht und stabil, jedoch nur für Motorräder oder ähnlich schwere Geräte geeignet. Schwere Rampen für höhere Lasten sind als Zubehör optional erhätlich. Die Rampen selbst können vorne auf der Zugdeichsel zum Transport befestigt und gegen Diebstahl gesichert werden, siehe nächstes Feature.

Integrierte Diebstahlsicherungen: Der eigentliche Anhänger, sowie einige von uns erhältliche Zubehörteile können gegen Diebstahl gesichert werden. An der Deichsel selbst kann eine entsprechende Vorrichtung befestigt werden, welche gegen unbefugtes Anhängen des Universalanhängers absichert. Einige Zubehörteile (Rampen, Anfahrtstangen, Staubox) sind ebenfalls mit entsprechen Vorrichtungen ausgestattet. Mit einem Schlüssel kann somit der gesamte Universalanhänger gesichert werden. Entsprechende Schlösser sind optional zu erwerben.

Alle in mit einem Anhänger bestellten Positionen verstehen sich inkl. Montage.
Die Lieferzeit beträgt in der Regel unter einer Woche.